Heimspiel der Herren abgesagt !!!

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation wurde das heutige Heimspiel der Herren abgesagt.



Hallo liebe Handballfreunde,

am 17.10.2020 beginnt mit dem Heimspiel unserer Herren wieder die Handballrunde. Um als Zuschauer bei den Heimspielen teilnehmen zu dürfen, müsst ihr einen Nachverfolgungsbogen ausfüllen. Dieser steht nun zum Download bereit. Da laut Hygienekonzept nur 50 Zuschauer auf die Tribüne dürfen, haben wir uns dazu entschieden bei den Aktiven Mannschaften bis 15 min vor Spielbeginn nur Vereinsmitglieder oder Priorisierte Personen einzulassen. Falls das Kontingent dann noch nicht erfüllt ist, dürfen auch Nichtmitglieder eintreten. Bitte beachtet auch die Regeln für Zuschauer, die hier ebenfalls zum Download bereit stehen.



 

Der Vorstand

Download
Nachverfolgungsbogen für Heimspiele
Datenerhebung A5 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.3 KB
Download
Regeln für Zuschauer
2020-09-09 Regeln für Zuschauer während
Adobe Acrobat Dokument 103.1 KB

Rückengymnastik startet am 02.10.2020 um 18:30 Uhr Skigymnastik          startet am 06.10.2020 um 18:30 Uhr


Danke an unsere ortsansässige Schreinerei Siefert für die Spende von 2 Hygienespendern. 

Diese werden für die am 17. Oktober startende Handballrunde  zur Umsetzung der Hygienevorschriften dringend gebraucht.

 

Die Schreinerei Siefert stellt ihnen auch gerne solche Spender her. 

 

 

 

 

TV 02 startet wieder mit Trainingsbetrieb

Der TV 02 startet wieder mit dem Trainingsbetrieb im Handball und der Gymnastik.

Natürlich findet dieser unter den Vorgaben des Landes Hessen, des LSB und der Gemeinde statt.

Die Trainer wurden zu den Regeln und Vorschriften durch unseren Hygienebeauftragten geschult und die nötigen Desinfektionsmittel wurden bereit gestellt.

Wir als Verein haben alles dafür getan einen halbwegs normalen Trainingsbetrieb stattfinden zu lassen und hoffen das ihr alle Gesund bleibt.

Absage!!! Kerwe Siedelsbrunn 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

leider kann dieses Jahr unsere Kerwe in Siedelsbrunn nicht stattfinden. Die Bundesregierung verbietet Großveranstaltungen bis Ende Oktober. Leider wird es ein Jahr ohne Feste vom TV 02. 

Wir hoffen alle, das wir 2021 wieder voll durchstarten können.

 

Mit sportlichem Gruß

TV Vorstand

Absage!!! MTB Marathon am 24. Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

schweren Herzens müssen wir leider auch unseren alljährlichen MTB-Marathon am 24. Mai 2020 aufgrund der Corona- Krise absagen. Ob wir das Rennen an einem anderen Termin abhalten, muss noch entschieden werden.

 

Mit sportlichem Gruß

TV Vorstand

Absage!!! Frühlingsfest 1. Mai 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

in Abstimmung mit dem Ortsbeirat müssen wir leider auch das beliebte Frühlingsfest am 1. Mai in Siedelsbrunn absagen. 

 

Mit sportlichem Gruß

TV Vorstand und Ortsbeirat


Infos: Coronavirus

Update 15.03.2020

 

Kreis Bergstraße sperrt alle Sporthalle und Bürgerhäuser für unbestimmte Zeit.

 

Somit findet kein Trainingsbetrieb, sowohl im Handball und Gymnastik statt.

Was das für unsere anstehenden Feste, Frühlingsfest am 1. Mai oder unseren MTB Marathon am

24. Mai bedeutet, bleibt abzuwarten.

Sobald es neue Informationen dazu gibt, werden wir Euch informieren.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Der Vorstand

Auswirkung Coronavirus: Spielbetrieb wird eingestellt - Saison beendet

  1. Mär 2020

Information zum Coronavirus

Beendigung des Spielbetriebs für  Hessen  mit Wirkung

Freitag, 13.03.2020  um 12.00 Uhr

 

Bedingt durch die aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Coronavirus,  Schließung von Ländergrenzen, Schließung von Hallen und Schulen, Quarantäne von Mannschaften, Infektionen von Spieler/innen in Hessen sowie den Aussagen der Gesundheitsbehörden, dass die Spitze der Entwicklung bezüglich Infektionsquantität für  April bis Mitte Mai erwartet wird, hat das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes nach ausführlicher Beratung einstimmig folgende Beschlüsse gefasst:

 

  • Der Spielbetrieb für alle Klassen und auf allen Ebenen in Hessen wird zum

             Freitag, den 13.03.2020 ab 12.00 Ihr eingestellt

             und damit für die Spielrunde 2019/20 beendet.

 

  • Die Auf- und Abstiegsregelungen zur und für die folgende Spielrunde 2020/21 werden mit dem Tabellenstand der jeweiligen Spielklasse vom Freitag, den 13.03.2020 gewertet.

 

  • Die Qualifikation der Jugend zur Hallenrunde 2020/21 wird durch das Ressort Jugend entsprechend neu geordnet und allen Beteiligten bekannt gegeben.

 

 

  • Alle Maßnahmen, wie Traineraus- und Weiterbildung, Stützpunkt und Lehrgänge der Auswahlmannschaften, Schiedsrichterlehrgänge und Schiedsrichterversammlungen oder andere Lehrveranstaltungen etc sind ab Freitag, den 13.03.2020 bis auf Weiteres ausgesetzt.

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes hat sich diese Entscheidungen nicht leicht gemacht, da es dadurch sicherlich zu Verzerrungen und empfundenen Benachteiligungen aus dem Spielbetrieb kommen kann. Wir sind jedoch der Auffassung, dass in dieser, durch höhere Gewalt und äußeren Einwirkungen verursachten, besonderen Lage wir diese Entscheidungen aus sportlichen Erwägungen und aus der  Fürsorgepflicht des Verbandes für die Gesundheit aller treffen müssen.

 

Für den Hessischen Handball-Verband  ist die Gesundheit unserer Spieler/innen, Mitarbeiter und Zuschauer primär vor allen möglichen finanziellen Einbußen oder anderen Einwendungen  und hat für uns oberste Priorität.

 

 

Gunter Eckart                                   Josef Semmelroth                             Günter Dörr

Präsident                                           Vizepräsident                                      Geschäftsführer

 

 


Mitgliederentwicklung :                                                                                                Aktuell hat der TV 02 Siedelsbrunn 365 Mitglieder. Das ist ein leichter Zuwachs von 5 Mitgliedern gegenüber dem 01.01.2019. Leider wachsen wir aber nur die Altersgruppen ab 50 Jahren und nicht bei der Jugend. Diesen Trend bei der Jugend zu stoppen, wird sicherlich die große Herausforderung für unseren Verein in den nächsten Jahren. 

Neu!!!

Unser Fanshop

 

Grigra´s Store



Folgt uns auf Instagram! @tv02siedelsbrunn


Jahreshauptversammlung am 14.06. im Bürgerhaus.


Mittelschicht“ von 35 bis 45 Jahren fehlt
Siedelsbrunn, 18.06.2019
Diesen Artikel
Drucken Senden
Leserbrief

Siedelsbrunn. Der TV 02 Siedelsbrunn ist in einigen Bereichen sehr gut aufgestellt, hat aber gerade mit dem Blick auf die Entwicklung bei der Jugend auch einige Baustellen. Dies lässt sich als Fazit der Generalversammlung ziehen.

Vorsitzender Thomas Kuhnt (Archivbild: Fritz Kopetzky) konnte gut 20 Prozent der stimmberechtigten Mitglieder im Bürgerhaus begrüßen. Gut vertreten waren vor allem die aktiven Handballer, aber auch die „Senioren“. Dürftig war hingegen das Vereinsinteresse der altersmäßigen „Mittelschicht von 35 bis 45 Jahren“. Hier fehlt dem TV 02 derzeit eine ganze Generation, die sich im beziehungsweise für den Verein interessiert. Die Probleme im Jugendbereich, aber auch der eventuelle Anbau an das Bürgerhaus brauchen aber gerade auch Aktive in diesem Alter, die sich hier im und für den Verein engagieren.

Ansonsten gab es durchweg sehr viel Positives von den einzelnen Abteilungen zu berichten. Die Handballer haben alle Schritte in die Wege geleitet, um die Auflösung der HSG mit der SG Wald-Michelbach gut aufzufangen. Auch sportlich konnte sich das vergangene Jahr durchaus sehen lassen, wobei der zweite Platz bei den Frauen in der Bezirksoberliga herausstach.

Im Jugendbereich waren es auch die Mädchen, die für positive Schlagzeilen sorgten. Allerdings sieht der Blick in die Zukunft gerade bei der männlichen Jugend eher düster aus, zudem auch Jugendleiter Daniel Werner aus beruflichen Gründen kürzertreten muss.

Berichte aus den Abteilungen

Die einzelnen Berichte der Abteilungsleiter lassen sich wie folgt zusammenfassen: Weiterhin ansteigend sind die Teilnehmerzahlen bei der Rückengymnastik und bei der Skigymnastik. Die neu formierte Fitnessgymnastik, die unter der Leitung von Angelika Bohlender montagabends im Bürgerhaus stattfindet, befindet sich ebenfalls im Aufwind, hat aber noch Kapazitäten frei. Die Radsportabteilung führt außer dem Mountainbike-Marathon keine weiteren Aktivitäten mehr durch.

Die Finanzen befinden sich in einem Topzustand. Die Rücklagen konnten weiter ausgebaut werden. Konstante Mitgliedsbeiträge, ein Mountainbike-Marathon, der mit über 250 Startern einiges an Gewinn abwirft, sowie die Ausrichtung der Kerwe sind die Grundpfeiler der TV-Einnahmen. Gerade die Kerwe hat, wie Kassenwart Gerhard Eder berichtete, im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn gebracht.

Größere Diskussionen gab es nur zu der vom Vorstand vorgelegten Satzungsänderung, die am Ende dann aber auch einstimmig angenommen wurde, und dem Sachstandbericht zum geplanten Anbau am Bürgerhaus. Hier zwingen neue Kostenrechnungen und offene Fragen bei den Fördermitteln des Landes Hessen zu einer Neuorientierung. Zwar liegt die Baugenehmigung inzwischen vor, doch bevor das Thema Fördermittel nicht endgültig geklärt ist, wird es zu keinem Baubeginn kommen, machte der Vorstand deutlich. th

 


Neu beim TV 02 Siedelsbrunn

Jeden Montag ab 20:00 Uhr im Bürgerhaus Siedelsbrunn

Ganzkörpergymnastik für Jedermann unter der Leitung von Sylvia Ballmann



TV 02 kooperiert mit  Sport Bihn in Wald-Michelbach

Der TV 02 Siedelsbrunn bzw. die HSG Siedelsbrunn / Wald-Michelbach arbeitet schon seit langem erfolgreich mit der Firma Sport Bihn in Wald-Michelbach zusammen.  Eine Zusammenarbeit die sich auch für die Mitglieder beider Vereine auszahlt.

So erhalten alle Mitglieder des TV 02 bzw. der HSG auf alle Einkäufe (ausgenommen Aktionen bzw. bereits reduzierte Ware)

15 % Rabatt.

Wenn Sie mehr über diese Aktion wissen möchten rufen Sie bitte einfach an: 01525 6738 827. Wir beraten Sie gerne bzw. informieren Sie über den Ablauf dieser Aktionen.


Gerhard Eder uns Siegfried Röth mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet


Groß war die Überraschung bei der Generalversammlung des TV 02 Siedelsbrunn, als kurz vor Ende der Sitzung Landrat Christian Engelhardt das Bürgerhaus betrat. Bis auf wenige eingeweihte Vorstandsmitglieder konnte sich niemand einen Reim darauf machen, warum das Oberhaupt des Kreises Bergstraße an diesem Abend in den Überwald gekommen war. Der neue Vorsitzende Thomas Kuhnt begrüßte den unerwarteten Gast recht herzlich und übergab ihm das Wort. Gleich mit seinen ersten Sätzen wurde klar, dass an diesem Abend zwei TV-Mitglieder für ihre besonderen ehrenamtlichen Verdienste geehrt werden sollten. Nach der direkten Ansprache von Gerhard Eder und Siegfried Röth wurde allen, auch den beiden Adressaten der Worte des Landrats, klar, um wem es sich handelt. Engelhardt hob die Verdienste von Siegfried Röth (Dritter von links) für den Handballsport und im Besondern für den Frauenhandball im Überwald sowie für den Mountainbike-Sport hervor. Auch Gerhard Eder (Dritter von rechts) hatte sich lange Zeit für den Handballsport engagiert und führt nun schon jahrzehntelang die Kasse des TV 02 Siedelsbrunn. Beiden Vorstandsmitgliedern dankte Landrat Engelhardt für ihren ehrenamtlichen Einsatz und überreichte ihnen den Ehrenbrief des Landes Hessen. Von der Gemeinde Wald-Michelbach überbrachte der Erste Beigeordnete Peter Bihn sowie für den Ortsteil Siedelsbrunn Ortsvorsteher Helmut Gremm die Glückwünsche. Sowohl Gerhard Eder wie auch Siegfried Röth waren sehr überrascht und beeindruckt von der Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen. Bild: Fritz Kopetzky

 


Neu:  Die Eintrittserklärung des TV 02 gibt es ab sofort unter Downloads zum Herunterladen bzw. sofort zum ausfüllen.